Hundeschule nature dogs, Geprüftes Mitglied im Internationalen Berufsverband der Hundetrainer - Larissa Häußermann, zertifizierte CumCane Trainerin, Tierpsychologin und Hundeverhaltensberaterin ATN
   
 
  Fun-Agility und Gerätearbeit
 


 
Agility ist eine Beschäftigungsform bei der es darum geht gemeinsam einen Hindernisparcours möglichst fehlerfrei zu bewältigen. Der Parcours ist dabei jedes Mal anders gestellt. Bei uns wird Agility ausschließlich aus Spaß trainiert und nicht mit dem Ziel Turniere zu laufen, daher auch nur die Bezeichnung Funagility. Somit spielt auch das Tempo mit dem der Parcours bewältigt wird keine Rolle und die Stangen liegen wesentlich tiefer. Außerdem lernen die Teams verschiedene Aufwärmübungen kennen.


 
Bei der Gerätearbeit geht es um konzentrierte Langsamkeit. Hierbei werden Körperbalance, Geschicklichkeit und Koordination gefördert. 
 Auch Entspannungsübungen fließen in die verschiedenen Gerätekurse mit ein um eine entspannte und ruhige Lernatmosphäre herzustellen.
 

  
Bei uns findet Agility und Gerätearbeit kombiniert statt. Training ist jeden Donnerstag 16.30 - 17.30 Uhr.
Ihr könnt selbst entscheiden, ob ihr regelmäßig trainieren wollt oder nur sporadisch vorbei kommt. Eine einzelne Stunde kostet 13 €, eine 10er Karte kostet 100 €. Man muss immer am Tag davor Bescheid geben, ob man kommt. Dazu haben wir auch eine Whatsapp Gruppe, in der ich immer am Mittwoch nachfrage. Das Training ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet, da die Aufgaben für jedes Team individuell zusammen gestellt werden.
 



 


   
  

  

 



 
  Hunde brauchen keinen Chef. Hunde brauchen gutes Training - mit Herz, Hirn und Verstand.  
 
Hundeschule nature dogs, Geprüftes Mitglied im Internationalen Berufsverband der Hundetrainer - Larissa Häußermann, zertifizierte CumCane Trainerin, Tierpsychologin und Hundeverhaltensberaterin ATN